Julia Klöckner zu Bürgergesprächen in Budenheim

Drucken

(ab) Am Donnerstag, dem 05. Februar 2015, kam prominenter Besuch in den Großen Saal des Bürgerhauses in Budenheim. Julia Klöckner, die Landesvorsitzende und stellvertretende Bundesvorsitzende der CDU, hatte sich Budenheim für einen Informationsbesuch und ein Bürgerforum ausgesucht.

Gruppenbild Bürgerforum JK02

Zunächst führte sie Gespräche bei der Firma Bericap, einem "Global Player" in Budenheim, dann folgte ein Pressetermin zusammen mit Bürgermeister Rainer Becker im Rathaus von Budenheim, bevor sie sich um 19.00 Uhr in den mit interesserten Gästen aus dem ganzen Landkreis voll besetzten Großen Saal des Bürgerhauses begab.

Julia Klöckner wurde zunächst noch einmal begrüßt von Gastgeber Rainer Becker sowie der Kreisvorsitzenden der CDU und MdL Dorothea Schäfer.

 Julia Klöckner präsentierte sich trotz eines langen Arbeitsatges hellwach, politisch streitbar und als schlagfertige und gut aufgestellte Gesprächspartnerin. In ihrer Einführungsrede gab sie sich kämpferisch und sparte nicht mit Kritik an der rheinland-pfälzischen Landesregierung von Rot-Grün, der sie Gutsherrenart vorwarf. Insbesondere für ihre Seitenhiebe gegen die aus ihrer Sicht volkommen gescheiterte Kommunalreform erntete sie begeisterten Applaus. Allerdings konnte auch sie keine endgültige Antwort auf die Nachfrage aus dem Publikum geben, ob Budenheim denn jetzt eigenständig bleibe. Dies könne sich erst dann klären, wenn die CDU wieder in der Regierungsverantwortung sei.

Aber auch zu anderen Themen erläuterte Julia Klöckner ihre Position, ob dies nun Bildungspolitik, Flüchtlingspolitik, der neue Mindestlohn oder ein Burka-Verbot war. Un der Applaus der Anwesenden zeigte ihr, dass sie mit ihrer Auffassung auf breite Zustimmung stieß. Auch bei der anschließenden Bürgerfragerunde nahm sie sich Zeit, zu jedem Thema eine ernsthafte Antwort zu finden, was von den Anwesenden zum Abschluss mit großem Beifall honoriert wurde.

Nach Abschiedsworten von Dorothea Schäfer und dem CDU-Ortsvorsitzenden Andreas Weil machte sich Julia Klöckner sichtlich zufrieden und gut gelaunt wieder auf den Heimweg.

Bürgerforum JK 01

© CDU Budenheim 2018