CDU –Bürgermeisterkandidat Stephan Hinz informiert die Budenheimer Bürger vor Ort

 Drucken 

Die Budenheimer ließen sich nicht vom Dauerregen abhalten, der Einladung des Bürgermeisterkandidaten Stephan Hinz zu folgen, der am Donnerstag, den 26.01.2018 eingeladen hatte, bei Kaffee und Kreppel mit den Bürgern auf dem Markt ins Gespräch zu kommen. 

Marktplatz mit Stephan Hinz 1

Mit großer Freude wurde Frau Ursula Groden- Kranich, Mitglied des Deutschen Bundestages, als Gast von den Bürgern empfangen. Die Budenheimer waren sehr interessiert an der Regierungsbildung in Berlin.

 

Marktplatz mit Ursula Groden Kranich

Die nächste Möglichkeit den Bürgermeisterkandidaten Stephan Hinz persönlich zu treffen, ist am 14.02.2018 um 11:30-13:00Uhr an der Budenheimer Volksbank in der Luisenstraße.

Alle Fotos und Text sind von Markus Kok (MK)