Junge Union für Budenheim

Drucken E-Mail

 

Budenheim hat neue „Junge Union“

 

Unter der Sitzungsleitung des CDU-Gemeinderatsfraktionsvorsitzenden Albert Kohls hat sich die „Junge Union Budenheim“ neu gegründet. Bei der knapp einstündigen Gründungssitzung stand dabei nicht nur die Wahl des ersten Vorstandes auf dem Plan, sondern auch direkt ein Ideenaustausch über die künftige Ausrichtung der JU. Im neuen Vorstand vertreten sind der Vorsitzende Kai Hoffmann, seine Stellvertreterin Sophia Schanno, sowie Schriftführer Tobias Weil.

 

 

 

Junge Union für Budenheim

Am Freitag, 2. Dezember 2016, lädt die Junge Union Budenheim um 17.30Uhr in den Fraktionssaal der Gemeinde Budenheim (Eingang: Kettelerstraße) ein. An diesem Abend steht die Neugründung der "Jungen Union Budenheim" auf dem Programm, die sich zukünftig aktiv in das Gemeindeleben von Budenheim einbringen, das Gemeinschaftsgefüge stärken und als Ansprechpartner für alle Bürgerinnen und Bürger, aber vor allem für junge Menschen zur Verfügung stehen wird.

 

Dabei geht es nicht nur um politische Themen, sondern auch ganz allgemein um die Unterstützung der hiesigen Vereine, Institutionen und Bürgerinnen und Bürger von Budenheim. Interessierte im Alter von 16-35 Jahren sind daher herzlich eingeladen an diesem Abend dabei zu sein. Weitere Informationen erhalten Sie vorab unter

www.ju-rp.de.

 

 

 

© CDU Budenheim 2018